© Sandra Schneider BSc, 2019

 

Folge mir doch auf Instagram oder Facebook

  • Facebook
  • Instagram

Über mich

Der typische erste Satz eines jeden Fotografen ? 

...Schon von Klein an habe ich mich mit der Fotografie beschäftigt...

Nun ja, ich muss ehrlich gestehen: so war es bei mir auch. Schon mein Vater hat sehr gerne fotografiert, und so bekam ich schon in jungen Jahren meine erste Kamera und war damit auf Entdeckungstouren. 

Die Jahre vergingen und ich fragte mich: Was möchte ich werde, wenn ich groß bin ? 

naja... 1,63cm is jetz noch immer nicht gerade groß, aber dennoch habe ich mich in jungen Jahren gegen eine klassische Ausbildung als Fotografin entschieden. Warum? Naja, auf dieser Schule waren beim Tag der offenen Tür ehrlich gesagt sehr viele verrückte "kreative" Menschen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dort nicht hin zu gehören. Außerdem wurde mir damals schon gesagt, dass man es als Fotografin nicht leicht hat. 

Die Jahre vergingen und ich habe meiner zweiten Berufung, nämlich Menschen zu helfen, folge geleistet und bin Krankenschwester geworden.  Doch was soll ich sagen? Meine kreative Ader und die Liebe zur Fotografie ist mir dennoch erhalten geblieben, und so habe ich beschlossen: ich kann auch zwei Berufe haben und meine Kreativität ausleben. 

So habe ich mir im Eigenstudium sowie bei Workshops mein derzeitiges Wissen angeeignet, denn in die klassische "Fotoschule" wollte ich nicht mehr. Die Fotografie hat sich so viel Weiterentwickelt, ich will keine verstaubte Fotografie lernen. 

Nun bin ich seit einigen Jahren freudig unterwegs als Fotografin für Mensch und Tier - im Fokus durchaus die Hochzeit und Familien Fotografie. 

Möchtest du noch mehr über mich erfahren ? Schreib mir doch einfach eine Nachricht!